kapat schließen
Giriş
Deutsch Türkçe
Wir nehmen die Verantwortung für die Welt ernst
spenden
Mit Video

Nafile-Kurban - Tier Groß

Das gesamte Jahr über werden in bedürftigen Gebieten, Ihre Kurban-Spenden nach islamischen Richtlinien mit Sorgfalt vollzogen.

Ihre Kurban-Spenden werden innerhalb von 24h vollzogen. Innerhalb von 48h werden Ihnen diesbezüglich Informationen zugeschickt.

spenden

Kurban-Spende in Afrika

 

Wann wird mein Kurban vollzogen?


   Wir von ILA Europe, lassen Ihr Kurban innerhalb von 1-2 Tagen in den bedürftigen Ländern vollziehen und informieren Sie. Dringende Kurban-Wünsche können noch am selben Tag vollzogen werden.

Kurban Organisationen im Ausland


     Es gibt diverse islamische Richtlinien, die bei Kurban-Spenden beachtet werden müssen. Von der Aufnahme der Bestellung bis hin zur Rückmeldung an Sie, werden alle Punkte durch ILA Europe und unseren Partnervereinen und dessenTeam mit Achtsamkeit und einer Erfahrung von vielen Jahren erfolgreich organisiert und ausgeübt. In vielen verschiedenen Ländern (Afrika und Asien...) werden Ihre Vacip-Kurban-Spenden und das gesamte Jahr über Nafile-Kurban-Spenden (Adak-, Akika-, Schifa, Schukr-Kurban) durch unsere lokalen Vertreter mit Sorgfalt vollzogen.

 

Welche Vorbereitungen sind nötig? 


    Die Anmeldung des Kurban, kann über unsere ILA Europe Homepage, durch einen Anruf getätigt oder persönlich in unserem Verein abgegeben werden. Die Beauftragung wird an unser Team in der Vereinszentrale weitergegeben. Alle Informationen zur Kurban-Spende, wie z.B. die Absicht und die Art der Kurban-Spende, werden an unsere Vertreter im Ausland für die weitere Bearbeitung und Koordination weitergeleitet.   
In bedürftigen Ländern befinden sich insbesondere in ländlichen Gebieten viele Menschen, die unter sehr schweren Bedingungen leben und nicht genug an Essen gelangen. Deshalb werden Ihre Kurban-Spenden durch unser Team vor Ort mit Sorgfalt ausgesucht.Die unter Einhaltung der islamischen Richtlinien sorgfältig ausgesuchten Tiere werden erworben.
     Um auf die Nachfrage, besonders an den Festtagen, reagieren zu können und mögliche Beeinträchtigungen und Engpässe zu vermeiden, halten wir mehr Tiere bereit als durch Spenden gesammelt werden. Für die ausgesuchten Kurban werden bedürftige Dörfer ausgesucht und von unseren lokalen Partnervereinsmitarbeitern persönlich besucht, um den Bedarf festzustellen. 
     Nachdem der Bedarf festgestellt und alle Gebiete und Dörfer, in denen die Kurban  vollzogen werden, durch unsere Partnervereine bestimmt und das nötige Equipment vorbereitet wurde, kann die Umsetzung erfolgen. Das gesamte Jahr über sind unsere Vertreter mit Ihrem Wissen und ihrer Erfahrung in diesen Gebieten unterwegs und verteilen mit Hilfe unserer freiwilligen Helfer die Kurban-Spenden, die ihnen anvertraut wurden.

Kurban-Spende und ihre Verteilung


     Unsere Vertreter und viele freiwillige Helfer, die in diesen Gebieten unterwegs sind, kontrollieren stetig den Ablauf vor Ort. Anschließend werden alle sorgfältig ausgewählten Kurban von unserem erfahrenen Team für ihre Besitzer vollzogen. Dabei achten unsere Mitarbeiter stets die vorgegebenen islamischen Richtlinien mit Sorgfalt einzuhalten und verlassen den Ort erst nach dem die bedarfsgerechte Verteilung der Kurban-Spenden erfolgt ist. In jedem Dorf werden den Familienangehörigen und dem Oberhaupt des Stammes durch Dolmetscher mitgeteilt, dass die Kurban-Spenden Geschenke barmherziger Menschen sind. 

Informationen bezüglich der Kurban-Spende


     Nun ist es Zeit den Besitzern der Kurban-Spenden mitzuteilen, dass ihr Kurban vollzogen wurde. Den Wohltätern, die ihre Kurban-Spende mit der Bevölkerung in bedürftigen Ländern teilen, werden Informationen bezüglich des Standortes der Umsetzung und der Verteilung mitgeteilt.

     So führt Ihre Spende dazu, die Dankgebete der Menschen zu erhalten. Die strahlenden Augen der Kinder, insbesondere der Waisenkinder, die vielleicht zum ersten Mal in Ihrem Leben Fleisch kosten, ist ebenso ein Anlass zur Freude.

     Kurban-Spenden stärken die Bedeutung des Festes der Nächstenliebe, bekannt als Opferfest, so wird ein sozialer Zusammenhalt gefördert. Das Teilen hingegen ist unabhängig von den individuellen Unterschieden ein Gesellschaftsmodell, das die soziale Ungleichheit von armen und reichen Menschen aufheben und ein herzliches und friedliches Miteinander ermöglichen soll.

 

 
Bemerkung

Keine Kommentare
Eure Meinung ist uns wichtig
Die Anzahl ist überschritten
übrig Die Anzahl ist überschritten
Sie können die gewünschte Spende in den Spendenkorb legen und alle auf einmal bezahlen.

Spendenkorb
0

Haben Sie Fragen?